Datenschutzerklärung

18. Mai 2018

Im Rahmen der Datenverarbeitung erfüllen wir die Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetzgebung. Das heißt, wir:

• erklären deutlich unsere Absichten, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten, indem wir diese Datenschutzerklärung verwenden.
• beschränken unsere Erhebung personenbezogener Daten auf personenbezogene Daten, die für rechtmäßige Zwecke erforderlich sind.
• holen zunächst Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein, falls diese erforderlich ist.
• treffen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und wir verlangen dies auch von Parteien, die in unserem Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten.
• respektieren Ihr Recht auf Einsicht, Korrektur oder Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten.

Contiweb ist für die gesamte Datenverarbeitung verantwortlich. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken erheben. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig durchzulesen.

Kontaktformular und Newsletter
Sie können unser Kontaktformular verwenden, um Fragen oder Anträge zu stellen.

Ihre Daten (Geschlecht , E-Mail-adresse, Name , Adresse ) werden in unser System, bis zu drei Monaten nach erfolgreichen Abschluss ihrer Anfrage, gespeichert. Auf diese Weise können wir einfach auf die Informationen zugreifen für den Fall, dass Sie noch weitere Fragen haben, und können wir unseren Kundenservice im Hinblick auf weitere Verbesserungen schulen.

Wir haben einen Newsletter, um Interessenten über unsere Produkte und/oder Dienstleistungen zu informieren. Jeder Newsletter enthält einen Link, mit dem man sich von unserem Newsletter abmelden kann.
Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer Einwilligung in die Liste der Abonnenten aufgenommen. Wir speichern diese Informationen für eine Dauer von drei Monaten, nachdem Sie Ihr Abonnement gekündigt haben.

Zugänglichmachung an Dritte
Wir arbeiten mit anderen Unternehmen zusammen, die in den Besitz Ihrer personenbezogenen Daten gelangen können.

Werbung
Neben den Anzeigen auf der Website können wir Sie folgendermaßen über neue Produkte oder Dienstleistungen informieren:

• per Post
• per E-Mail
• über Social Media
• per Telefon

Sie können jederzeit Einspruch gegen diese Werbekommunikation erheben. Jedes Schreiben enthält Anweisungen, wie dies zu tun ist. Auch enthält jede E-Mail einen Kündigungslink. Auf Social Media können Sie uns sperren oder die Kündigungsmöglichkeit nutzen.

Weitergabe von Daten an Dritte
Mit Ausnahme der Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten, geben wir Ihre personenbezogenen Daten unter keinen Umständen an andere Unternehmen oder Organisationen weiter, es sei denn, dass wir zur Herausgabe dieser Daten gesetzlich verpflichtet sind (zum Beispiel, wenn die Polizei Zugriff auf personenbezogene Daten im Fall einer Straftat verlangt). Nur autorisierte Mitarbeiter der Drittparteien dürfen die Daten einsehen. Diese Unternehmen verarbeiten die personenbezogenen Daten auf ordnungsgemäße und sorgfältige Weise sowie in Übereinstimmung mit den GDPR-Richtlinien und anderen geltenden Vorschriften.

Auf unserer Website kommen Social-Media-Schaltflächen zum Einsatz. Diese Schaltflächen werden von den Anbietern dieser Dienste zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten genutzt.

Statistiken
Wir führen Statistiken über die Nutzung unserer Dienste.

Cookies
Unsere Dienste verwenden Cookies. Cookies sind kleine Dateien, in denen wir Informationen speichern können, damit Sie diese nicht erneut ausfüllen müssen. Wir können die Cookies auch nutzen, um zu sehen, ob Sie uns wieder besuchen.

Wenn Sie unsere Dienste zum ersten Mal besuchen, erscheint eine Benachrichtigung, die unsere Cookies erläutert und Sie um Ihre Einwilligung für die Nutzung dieser Cookies bittet.

Sie können die Verwendung von Cookies über Ihre Browsereinstellung deaktivieren. Dadurch funktionieren jedoch einige Teile unserer Website möglicherweise nicht richtig.

Wir haben Vereinbarungen mit anderen Parteien getroffen, die Cookies über unsere Website platzieren. Dennoch können wir nicht vollständig kontrollieren, wie diese Parteien ihre Cookies nutzen. Lesen Sie darum auch deren Datenschutzerklärung durch.

Google Analytics
Wir verwenden Google Analytics, um Besucher auf unserer Website zu verfolgen und um Berichte darüber zu erhalten, wie Besucher die Website nutzen. Wir haben die Datenverarbeitungsvereinbarung von Google akzeptiert. Wir gestatten es Google nicht, die von Analytics erhaltenen Informationen für andere Google-Dienste zu verwenden und wir anonymisieren die IP-Adressen.

Sicherheit
Wir ergreifen Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch von und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu verhindern.

Dauer der Datenspeicherung
Wir speichern Ihre Daten nicht länger als es zur Erreichung der in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist. Wie lange die Daten gespeichert werden, kann gesetzlich festgelegt sein und hängt ab von den jeweiligen Daten und dem Zweck, zu dem wir sie benötigen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über eventuelle Änderungen informiert sind.

Überprüfung und Änderung Ihrer Daten
Sie können sich jederzeit an uns wenden, wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben oder Ihre personenbezogenen Daten einsehen, ändern oder löschen möchten.

Sie haben folgende Rechte:

Informationen darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir haben und wofür wir sie verwenden.
Einsicht in die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen aufbewahren.
Fehlerhafte Daten korrigieren zu lassen.
Die Löschung veralteter personenbezogener Daten zu beantragen.
Ihre Einwilligung zu widerrufen.
Einspruch gegen bestimmte Verwendungszwecke zu erheben.
Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie immer deutlich machen müssen, wer Sie sind, damit wir sicherstellen können, dass wir nicht die Daten einer falschen Person ändern oder löschen.

Beschwerden
Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihnen nicht in der richtigen Weise helfen, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen. Für die Niederlande ist dies die Autoriteit Persoonsgegevens.

Kontaktdaten
Contiweb B.V.
Ir. Wagterstraat 10
5830 AE Boxmeer
contiweb.info@contiweb.com
Fon +31485597111