Chuck Irons Vizepräsident von Contiweb Amerika

Weniger Kosten für Silikon und mehr Nachhaltigkeit bei B&K Offsetdruck
15 October 2018
Weniger Kosten für Silikon und mehr Nachhaltigkeit bei B&K Offsetdruck
15 October 2018

Contiweb hat die Ernennung von Chuck Irons zum Vizepräsidenten von Contiweb Amerika bekannt gegeben. Mit sofortiger Wirkung wird die Überwachung der nord- und südamerikanischen Geschäfte Contiwebs, einschließlich des Vertriebs, der Kundenbetreuung, des Kundendienstes und der Ersatzteilversorgung, zu Irons Aufgaben gehören.

Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung allein in der Druckindustrie – ca. 20 davon bei Contiweb zu Beginn seiner grafischen Laufbahn – verfügt Irons über umfangreiche Sachkenntnis. Irons tritt dem Unternehmen wieder bei und ist zuversichtlich, dass sein Team ein erfolgreiches Vertriebs- und Servicenetz für Contiweb in Amerika aufbauen wird.

Contiweb Appoints Chuck Irons as Vice President for Americas

Spannende neue Reise

“Contiweb befindet sich auf einer spannenden neuen Reise und die Gelegenheit, in einer so entscheidenden Phase der Unternehmensgeschichte wieder mit dabei zu sein, durfte ich einfach nicht verpassen,” so Irons. “Mit der neu gewonnenen Unabhängigkeit Contiwebs ist meiner Meinung nach der perfekte Zeitpunkt für das Unternehmen gekommen, seine Beziehungen in den amerikanischen Ländern noch weiter zu verstärken. Mit Unterstützung des bei Contiweb vorhandenen Expertenteams, wollen wir den Support für bestehende Kunden ausweiten und eine solide Vertriebsstruktur aufbauen, was folglich mit der außergewöhnlichen, flexiblen Verpackungsdruckmaschine Contiweb Thallo zur Erweiterung unserer Installationen führen wird.”

Mit seinem ausgezeichneten Werdegang und seinen umfassenden Kenntnissen im Bereich Druckindustrie, unterstreicht Irons Firmenbeitritt die Absicht und Entschlossenheit des Unternehmens, seine Position als führender Experte für modernste Technologien für Bahnhandling, Druck und fortschrittliche Trocknung weiter zu stärken.

Bedeutende Erfahrung und Fachwissen

Bert Schoonderbeek, Managing Director bei Contiweb, über die Ernennung: “Nach unserem erfolgreichen Weg in die Selbständigkeit waren wir der Ansicht, dass in der nun folgenden, bedeutenden Zeit danach Chucks umfangreiche Erfahrung und sein Fachwissen dazu beitragen würden, unser stetiges Wachstum auf dem amerikanischen Markt fortsetzen zu können. Durch Chucks langjährige Verbindung zum Unternehmen und seine Marktkenntnis fiel uns die Entscheidung, ihn wieder an Bord zu holen, sehr leicht!”